Werk Hoppe

HOPPE AG

Frau Marx-Ruhland gab uns das Gefühl, dass sie die richtige Trainerin für uns ist

Unsere Angebote für unternehmen

Die Entstehung

Unsere Zusammenarbeit mit Doris Marx-Ruhland begann im Jahr 2011. Wir suchten damals externe Unterstützung für Gesprächstrainings mit unseren Mitarbeitern. Nicht so einfach, denn aufgrund unserer wertebasierten und sinnorientierten Unternehmens-Kultur passt da nicht jeder. Ab dem 14. Juli 2010 fanden mehrere Gespräche statt, die uns das Gefühl gaben, dass diese Dame genau die richtige Trainerin sein könnte. Vor den Seminaren erhielt sie umfassende Informationen zu unserem Gedankengut, das erkennbar mit ihrem eigenen Wertesystem übereinstimmte.

Die Umsetzung

Erwartungsgemäß hat sie die Seminare fachlich kompetent durchgeführt. Da ging es um Grundlagen von Kommunikation, praktische Trainings zur Gesprächsführung, das Führen von Konfliktgesprächen etc. Die Veranstaltungen umfassten meist kleine Gruppen von Mitarbeitern in unseren deutschsprachigen Gesellschaften, wobei immer wieder konkrete Fallbeispiele aus dem Alltag behandelt wurden.

Das Besondere

Besonders gefallen hat uns, dass Frau Marx-Ruhland sofort einen „Draht“ zu den Mitarbeitern fand – egal ob aus der Verwaltung oder aus der Produktion und egal auf welcher Hierarchie-Ebene. Durch die zielgruppengerechte Ansprache fühlten sich alle „abgeholt“. Ich habe in den ganzen Jahren der Zusammenarbeit kein Wort der Kritik von meinen Kolleginnen und Kollegen gehört; im Gegenteil möchte man die Trainings mit ihr gerne fortsetzen.

Dr. Ute Müller-Ludolph

Vorstandsassistentin, HOPPE AG, Stadtallendorf

HOPPE, europaweit Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster, ist mit rund 3.100 Mitarbeitern international tätig. In dem eigentümergeführten Familien-Unternehmen ist die wertebasierte und sinnorientierte Unternehmensführung die Basis des täglichen Arbeitens. 1952 von Friedrich Hoppe gegründet, wird das Unternehmen heute in der zweiten Generation von Wolf Hoppe und Christoph Hoppe geleitet. Seit 2014 ist mit Christian Hoppe der erste Vertreter der dritten Generation hier aktiv. Die Mitarbeiter in sieben Werken in Europa und den USA sowie internationaler Vermarktung sorgen dafür, dass mit dem guten Griff von HOPPE Wohnkultur im Detail spürbar wird.

www.hoppe.com

Frau Marx-Ruhland findet sofort einen „Draht“ zu den Mitarbeitern

Sie suchen unterstützung bei der führungskräfteentwicklung?

Egal, ob telefonische persönlich oder per Videokonferenz, wir tauschen uns gerne mit Ihnen aus. Sie stellen Ihre Fragen und wir geben ehrliche Antworten. Wir arbeiten mit unseren Kunden seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen und freuen uns auf Sie!

Kontakt zum Team