Gemeinsam Situationen trainieren und meistern

Offene Seminare bieten ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, außerhalb des eigenen Unternehmens Erfahrungen zu sammeln, sich mit „Gleichgesinnten“ auszutauschen. Wir machen die Erfahrung, dass Mitarbeiter in diesem geschützten und doch anonymeren Umfeld eher bereit sind, die eigene Komfortzone zu verlassen, schwierige eigene Themen zu benennen und sie lassen sich auf einen tieferen Lernprozess ein.
Unsere Teilnehmer kommen aus den verschiedensten Branchen (Industrie, Chemie, Pharma, Versicherungen, Banken, Informationstechnologie, Medizin, Dienstleistungssektor) und alle kämpfen mit ähnlichen Problemen in der Kommunikation.
Wir arbeiten mit den Menschen und holen sie dort ab, wo sie stehen. Unser Doppeltrainersetting erlaubt eine intensivere Arbeit am Prozess und garantiert überdurchschnittliche Lernerfolge unserer Teilnehmer. Immer wieder erhalten wir positive Rückmeldungen von unseren Teilnehmern, die begeistert über ihren Mut und ihren Lernerfolg zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit und Rolle als Fach- und Führungskraft berichten.

Intensivseminar Schwierige Gesprächsführung

Unsere Kommunikation ist mitunter erheblichen Störungen ausgesetzt — wir fühlen uns von anderen nicht verstanden, obwohl wir mit besten Absichten argumentieren und so gerne harmonisch miteinander umgehen möchten. Aber gerade in Situationen, wo Widerstand und Blockaden im Raum stehen, Emotionen heruntergespielt werden oder auch herausplatzen, kommen wir mit höflicher Sachlichkeit nicht weiter. Hierzu braucht es einen sehr guten Zugang zur eigenen Empathie und den persönlichen Verhaltensmustern. Empathie bedeutet sich selbst im „Hier und Jetzt“ zu reflektieren und gleichzeitig den Gesprächspartner zu sehen und zu verstehen, auch wenn der eigene Standpunkt ein anderer ist.

weiterlesen

Intensivseminar Konflikte gesund managen

Konflikte gehören zum Leben und begegnen uns beruflich und privat, sowohl im Kontakt mit anderen, als auch mit uns selbst. Gelingt es uns, sie in gutem Sinne auszutragen, empfinden wir das als entspannende Klärung und ein Miteinander wird wieder möglich. Gelingt uns das nicht, beginnt eine Abwärtsspirale, die in der Regel mit Kontaktabbruch, Eskalation, persönlicher Krise und mitunter wirtschaftlichen Einbußen endet.

weiterlesen

Intensivseminar Stressbewusstsein & Innere Führung

Wenn der Stress das Maß unserer physischen oder psychischen Konstitution übersteigt, empfinden wir das als belastend. Dieser negative Stress oder auch „Dys-Stress“ führt über einen längeren Zeitraum zu mentalen und gesundheitlichen Einschränkungen. In diesen Situationen die eigene innere Balance wieder zu finden, ist der Garant für mehr Leistungsfähigkeit und Stabilität. Der gesunde Umgang mit den persönlichen Grenzen führt zu mehr Zufriedenheit und erlaubt es uns, eigene Ressourcen besser zu nutzen und nicht wertvolle Reserven immer weiter zu verbrauchen.

weiterlesen