Verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Abs. 7 DSGVO

Team Marx-Ruhland
Doris Marx-Ruhland, Seminare & Coaching
Degerndorferstr. 8a
82547 Eurasburg bei München

Sie können sich in allen den Datenschutz betreffenden Fragen in Zusammenhang mit unseren Angeboten direkt an diese Adresse wenden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind jegliche Daten, welche dazu geeignet sind, eine natürliche Person zu identifizieren. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden im erforderlichen Maße von uns dann verarbeitet, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, beispielsweise über Telefon oder E-Mail. Diese Daten werden außer im Rahmen der Befolgung gesetzlicher Pflichten oder bei bereits bestehender Einwilligung bspw. zu Abrechnungszwecken, nicht an Dritte weiter­gegeben und auch nicht über die eigene geschäftliche Beziehung hinaus verwertet.

Wir verarbeiten die Daten unserer Vertragspartner und Interessenten sowie anderer Auftraggeber entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, um ihnen gegenüber unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen. Art, Umfang und Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung richten sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Zu den verarbeiteten Daten gehören die Namen, Adressen und Kontaktdaten unserer Vertragspartner sowie Vertrags-, Kommunikations- und Zahlungsdaten in Zusammenhang mit den bei uns in Anspruch genommenen Leistungen.

Sie können unsere Webseite prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis.

Verschlüsselung / HTTPS

Die Übertragung von Daten zwischen Ihrem Rechner und unserer Webseite und umgekehrt erfolgt verschlüsselt per SSL/TLS. Dies ist insbesondere deswegen wichtig, da wir Kontakt- und Anmeldeformulare auf unserer Webseite betreiben und Ihre Eingaben vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden müssen.

Zugriffsdaten

Bei jeder Anforderung einer Datei vom diese Website bereitstellenden Server werden in den Logdateien des Servers Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der anfragenden Domain
  • der anfragenden IP-Adresse (anonymisiert durch Kürzung)

Wir nutzen über die Server-Logdateien hinaus auf dieser Webseite keine Werkzeuge zur Auswertung des Nutzerverhaltens, es sei denn in akuten Fällen zur Gefahrenabwehr. Durch die Kürzung der IP-Adressen ist eine Zuordnung zu einer Person nicht möglich.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammen­zustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten­betreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Einbindung von Youtube-Videos

Unsere Webseite nutzt Plugins des von Google betriebenen Dienstes YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Aus diesem Grund binden wir Videos nicht direkt ein, sondern haben ein klickbares Vorschaubild vorgeschaltet. Erst wenn auf dieses Vorschaubild geklickt wurde, wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Einbindung von Google Maps

Diese Webseite verwendet das Angebot von Google Maps der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben und erhält die gleichen Daten, die bereits oben im Zusammenhang mit Google Analytics beschrieben wurden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob sie in einem Google Nutzerkonto eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Ihre Rechte

Wir weisen auf die Auskunfts- und sonstigen Rechte der betroffenen Personen hin, welche die DSGVO in Art. 12 – 23 regelt. Zusammengefasst haben Sie ein Recht auf

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung (bzw. auf Vergessenwerden)
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Widerruf einer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir weisen darauf hin, dass Sie sich im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen dürfen. In Bayern ist das BayLDA zuständig.