Wertvolle Teambuilding-Seminare

„Auf diesem Wege möchten wir uns bei Ihnen für die wertvollen Teambuilding-Seminare bedanken.
Unsere diesjährigen Team-Seminare stellten wir unter das Thema: „Teambuilding“ und Sie, liebe Frau Schirm setzten diese Aufgabe, zusammen mit Ihrer Kollegin Doris Marx-Ruhland kompetent, professionell und mit großer Klarheit um.
Die anfängliche Scheu mancher Mitarbeiter gegenüber ungewohnten Aufgaben verlor sich rasch, das Team ging mit Interesse durch die verschiedensten Gruppen- und Partnerübungen und engagierte sich bald offen und locker in den lebhaften und interessanten Aufgaben.
Die Mitarbeiter erlebten sich gegenseitig von einer völlig neuen Seite und gewannen wirkungsvolle Einblicke in Selbst- und Fremdwahrnehmung. Sie Beide sorgten für eine entspannte Atmosphäre und leiteten die Trainings kompetent und mit großer Klarheit und – auf aktuelle Situationen – sehr eingehend, sehr praxisnah an. Insgesamt sehen wir das Training als einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Teamgeistes sowie eine sehr lehrreiche Erfahrung für jeden Einzelnen.“

Ulrike Zimmermann, Assistenz der Geschäftsführung, Clevertours.com

Kompetent und weitsichtig

„Inzwischen begleitet uns Frau Marx-Ruhland und ihr Team seit vielen Jahren und wir wurden mehrfach für unsere Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet. Was noch wichtiger ist: Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten uns seit Jahren die Treue. Und das verdanken wir letztendlich unserem kompetenten und weitsichtigen Coach!
Ob Pflegekraft, Disponent/in, Mitarbeiterin in der Admin oder Führungskraft, aus den Seminaren und Workshops, die Frau Marx-Ruhland leitet, geht jeder ein gutes Stück „weiser“ hervor, mit mehr Verständnis für das Leben, für die Mitmenschen und sich selbst. Mit zielgenauen Fragestellungen macht Frau Marx-Ruhland bewusst, wo jeder steht, ob in Beruf, Familie und in der Gesellschaft.
Sie arbeitet in Gruppen, in denen jede und jeder zu Wort kommt. Souverän, wertschätzend und einfühlsam hält sie in noch so aufgeregten Diskussionen die Fäden in der Hand. So gelingt es ihr durch ihre offene Art, unlösbar erscheinenden Problemen eine wohltuende Leichtigkeit zu verleihen. Denn wer die Mechanismen durchschaut, findet auch die Lösung!
So ist jedes Seminar mit Frau Marx-Ruhland ein Highlight für Geist und Seele! Mitzubringen sind: Begeisterung, Beharrlichkeit und die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren.“

Dr. Maria Panzer (Pressesprecherin), Jörg Brambring (Geschäftsführer) und Christoph Jaschke (Geschäftsführer) Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH

Praxisnah

„Im Laufe der letzten beiden Jahre habe ich an zwei Seminaren zum Thema „Mitarbeitergespräche“ teilgenommen. Ein Kennzeichen dieser Veranstaltungen war ihre Praxisnähe: anhand aktueller Fallbeispiele wurden zahlreiche Mitarbeitergespräche durchgespielt und so die Teilnehmer bestens auf den Umgang mit kritischen Situationen vorbereitet.

In diesen Tagen habe ich gelernt, Gespräche – sowohl mit Mitarbeitern als auch mit Kunden – strukturierter und zielführender aufzubauen und vor allem vor Konfliktsituationen nicht zurückzuschrecken.

Frau Marx-Ruhland habe ich als Referentin erlebt, der es auf Anhieb gelingt, die Anwesenden zu begeistern. Ihre offene Art springt über und bringt auch introvertierte Charaktere dazu, vom Zuhörer zum Teilnehmer zu werden. Dabei bleibt sie durch ihre einfache und überzeugende Persönlichkeit stets souverän und vermittelt die Seminarinhalte und -ziele auf anschauliche Art und Weise.“

Lorenz Platter, Marktverantwortlicher Österreich / Südtirol HOPPE AG, St. Martin

Sehr professionell moderierte Schulungen

„Im Rahmen der Fortbildungsmaßnahme „Offensive Führungskräfte HOPPE-Gruppe“ nahm ich an zwei Seminaren von Frau Marx-Ruhland teil. Im Mittelpunkt der sehr professionell moderierten Schulungen stand das Training von Mitarbeitergesprächen. Durch den Wechsel von theoretischen Hintergrund-Informationen und praktischen Übungen wurden wir Teilnehmer aktiv in das Geschehen eingebunden. Dabei orientierten sich die Seminarziele und -inhalte immer an der Zielgruppe.

Für mich waren es zwei wertvolle Veranstaltungen. Frau Marx-Ruhland ist es mit viel Engagement und in ihrer offenen sympathischen Art gelungen, in kürzester Zeit eine Atmosphäre zu schaffen, in der alle Seminarteilnehmer mit viel Spaß und Begeisterung mitarbeiteten.Vieles von dem Gelernten konnte ich bereits in Gesprächen mit Mitarbeitern sowie bei internen und externen Audits umsetzen.“

Bernhard Leupold, Koordinator „Qualität und Umwelt“ HOPPE-Gruppe

Entwicklung eines mehrstufigen Schulungskonzeptes

„Unsere Zusammenarbeit mit dem Team von Doris Marx-Ruhland begann vor einigen Jahren mit einem Seminar für Gesprächsführung. Dieses Seminar bezog erste Praxisbeispiele unserer Mitarbeiter ein. Das Feedback der Seminarteilnehmer war durchgängig sehr positiv, was neben der hohen fachlichen Kompetenz auch an der offenen Art von Frau Marx-Ruhland lag.

Über die letzten Jahre entwickelten wir zusammen ein mehrstufiges Schulungskonzept, das eine Reihe von Fallbeispielen beinhaltet, die die persönlichen Erfahrungen unserer Mitarbeiter widerspiegeln.

Die Seminare, Coachings und die tolle Zusammenarbeit mit Frau Marx-Ruhland und ihrem Team sind für invenio und auch für mich persönlich eine große Bereicherung. Ich freue mich auf die weitere vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit!“

Marco Santruschek, Leiter Kundencenter invenio Virtual Technologies GmbH

Positive und aufschlussreiche Erfahrung

„Durch meine Tätigkeit beim Kunden vor Ort bin ich darauf angewiesen, tagtäglich Gespräche zu führen. Frau Marx-Ruhland und ihrem Team ist es gelungen, mir die Unterschiede zwischen meiner Eigenwahrnehmung und meiner Fremdwahrnehmung zu verdeutlichen. Diese Erfahrung war positiv und aufschlussreich zugleich, und hilft mir noch heute, wesentlich souveräner in Gespräche zu gehen. Außerdem wurde mir in diesem Seminar bewusst, wie unglaublich viel die Körpersprache ausmacht. Klar, jeder hat schon einmal davon gehört, aber die Verdeutlichung durch Beispiele in einer kleinen Gruppe war überraschend!

Auch in meinem zweiten Seminar – Konfliktgespräche – ist es Frau Marx-Ruhland durch ihre sehr offene und persönliche Art gelungen, mir unglaublich viel zu vermitteln. Ich fand es sehr beeindruckend wie sie die Stärken und Schwächen der Teilnehmer präzise analysieren konnte und dieses Wissen dann gezielt eingesetzt hat, um jeden einzelnen zu Fordern und Fördern.

Immer wieder schaue ich gelegentlich in die sehr gut strukturierten Unterlagen der Seminare, um mich noch intensiver auf wichtige Gespräche vorzubereiten. Deshalb möchte ich mich recht herzlich bedanken und kann die Teilnahme an Seminaren beim Team Marx-Ruhland nur empfehlen!“

Jörg Bauersfeld, Projektleiter, invenio Virtual Technologies GmbH

Als Trainerinnen stets sehr professionell, aufmerksam und wertschätzend

„Unser Haus arbeitet seit 2014 mit Frau Doris Marx-Ruhland und ihrem Team, im Rahmen unserer Führungskräfteentwicklung, erfolgreich zusammen.

Wir erleben Frau Marx-Ruhland und Frau Schirm als Trainerinnen stets sehr professionell wie auch aufmerksam und wertschätzend zugewandt im Umgang mit unseren Kolleginnen und Kollegen. Mit ihrer vertrauenswürdigen und offenen Art gelingt es ihnen, unsere Mitarbeiter gut zu motivieren und für gelegentlich ungewohnte Trainingseinheiten zu gewinnen.

Alle bisherigen Seminare und Workshops führten erhofften Erfolg. Unsere Teilnehmenden wünschen sich regelmäßig fortgeführte Trainigseinheiten bzw. Seminare. Wir sagen an dieser Stelle gerne ein großes Dankeschön an Frau Marx-Ruhland und Frau Schirm und sehen einer weiterhin guten und erfolgreichen Zusammenarbeit entgegen.“

Carina Zeschke, Personalentwicklung, isbg GmbH

Direkt anwendbar

„Was Du und Dein Team machen, das ist “applied science”, also das, was direkt anwendbar und umsetzbar ist. Also ein brauchbarer Werkzeugkasten zum sofortigen Einsatz. Das ist greifbar und umsetzbar (und direkt erfahrbar). Du beherrschst das hervorragend und ich bewundere, was Du damit in kurzer Zeit erreichst. Du hast mich – und ich glaube auch sehr viele der Gruppe – angegangen, erreicht und bewegt, wie es zu wenige gewagt und noch weniger geschafft haben. Ich glaube, dass deine überlegte und altruistische Art so in alle drang, weil Du Türen geöffnet hast ohne Erwartungshaltungen oder Zugzwang entstehen zu lassen. Du hast also nichts erwartet, sondern inspiriert. Das hat bewegt. Herzlichen Dank dafür.“

Andreas Karlsdorfer, Assistent der Geschäftsführung

Personalisierter Service

„Frau Marx-Ruhland wurde mir als Karriereberaterin empfohlen. Ich habe sie im Januar 2013 kontaktiert, um Rat und Unterstützung bei der Jobsuche und der Umorientierung meiner Karriere zu bekommen: meine Stärken und Schwächen zu identifizieren, meine Situation und Chancen im Arbeitsmarkt zu definieren und meine Bewerbungsunterlagen in einer modernen und professionellen Form zu gestalten. Mein erster Eindruck von ihr konnte nicht besser sein: sie entsprach genau was ich unter personalisiertem Service verstehe. Als ich zu unserer Sitzung kam, hatte sie schon meinen beruflichen Werdegang, sowie alle meine Unterlagen im Detail analysiert. So konnten wir durch eine Gruppe von klaren Fragen schnell feststellen, in welche Richtung ich mich professionell weiterentwickeln kann. Ich bekam dann einfache, konkrete und personalisierte Verbesserungsvorschläge für die Vorbereitung meiner Unterlagen und meinen Auftritt bei den Vorstellungsgesprächen. Es waren keine „Standard“ Tipps, sondern Bemerkungen und Ratschläge, die 100% auf meine persönliche Art und meinen Lebenslauf basiert waren. Frau Marx-Ruhland besitzt die Fähigkeit, auf ihre Klienten sehr individuell einzugehen und kann die persönlichen Bedürfnisse und Eigenschaften sehr schnell und treffend einschätzen. Immerhin, der 15. März 2013 ist mein erster Arbeitstag. Vielen Dank!“

Marina Pitzinger

Uneingeschränkte Empfehlung!

„Ich bin bei diesem Coaching mit einer zugegeben anderen Erwartungshaltung auf Frau Marx-Ruhland zugegangen, habe mich aber auf ihre Expertise eingelassen und konnte dabei 1) viel über mich selbst erfahren, was mir so nicht bewusst war, 2) eine Entscheidungsblockade lösen, unter anderem indem mein subjektiver Problemberg in viele kleinere, einzeln aber lösbare Probleme aufgeschlüsselt wurde, 3) neue „Denkwerkzeuge“ mit aus dem Coaching nehmen, die es mir ermöglicht haben ähnlich gelagerten Situationen nun besser (weil kraftschonender, effizienter) zu begegnen. Konkretes erstes Ergebnis der weiteren Entwicklung nach dem Coaching ist unter anderem eine weitere Unternehmensgründung.“

M. K., Unternehmer